Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Promotion

Die Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie bietet Promotionsarbeiten zu vielen Themen. Die Arbeiten können in Form einer klinischen Auswertung erfolgen, aber auch experimentell ausgerichtet sein.

Während der Promotionsarbeiten erfolgt eine direkte Anbindung an einen Tutor, der für eine dauerhafte Betreuung während der Promotion sorgt. Die Promotion sollte im Kontext der weiteren beruflichen Entwicklung zu sehen sein. Sie bildet einen idealen Einstieg in das Fach Radioonkologie. Während der Promotionsarbeit wird das Fach Radioonkologie vermittelt so dass sehr gute Grundvoraussetzungen für die weitere klinische Ausbildung (Weiterbildung zum Facharzt für Radioonkologie) und auch für weiteres wissenschaftliche Arbeiten geschaffen werden.

Weitere Informationen zur Berufsausbildung Radioonkologie finden Sie unter Link Berufsbild, praktisches Jahr und Famulatur. Die Berufsausbildung orientiert sich an einem speziell für die Klinik und Poliklinik für Radioonkologie und Strahlentherapie erarbeiteten Curriculum.

Aktuelle Promotionsthemen

Terminvereinbarungen
Sekretariat der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Telefon: 0341 / 97-18400
Fax: 0341 / 97-18409

 
Letzte Änderung: 15.04.2015, 11:46 Uhr | Redakteur: WW
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie